rza®fakt/basic Kasse Update 2017.1.0

rza®fakt/basic Kasse Update 2017.1.0

Die Versionen 2017.1.0 ist freigegeben.

Nachstehend finden Sie einen Auszug der Neuerungen/Erweiterungen/Änderungen:

Allgemeine Erweiterungen in der rza®fakt/basic Kasse
• Automatisches Backup
rza®fakt/basic Kasse erstellt nun automatisch eine Sicherung. Es ist aber frei definierbar, ob Sie eine automatische Sicherung durchführen möchten und wohin die Datensicherung gespeichert werden soll (zB. auf USB-Stick/OneDrive etc.).
• Rechnungsberichtigung (betrifft nur rza®fakt)
Unrichtige Rechnungen dürfen grundsätzlich nochmals im Zuge des Wiederholens verändert bzw. erneut gedruckt werden, jedoch mit Hinweis auf „Berichtigung“ oder „Doppel“.

Erweiterungen im Kassenmodul/rza®basic Kasse
• Eigenverbrauch/Werbungskosten
Eigenverbrauch und Werbungskosten können nun erfasst und dementsprechende Auswertungen erstellt werden. (Erweiterung in den Basic Erweiterungen – kostenpflichtiges Zusatzmodul)
• Optionenverwaltung
In der Touch-Oberfläche können optional Beilagen wie zB. ohne Pommes, mit Reis, ohne Schlag etc. angelegt werden. (Erweiterungen in den Basic Erweiterungen – kostenpflichtiges Zusatzmodul)
• Warenausgabescheine
Hier können nun gerätebezogene Einstellungen (zB. Drucker, Unterschriftenzeile etc.) getätigt werden.
• Zweitschrift/Gegenschein drucken
• Tagesjournal direkt aus der Touch-Oberfläche drucken
• BMD/RZL Schnittstelle für das Kassabuch
Es besteht nun die Möglichkeit, eine Schnittstelle für die Ausgabe des Kassabuchs für BMD und RZL zu erwerben. Für nähere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. (kostenpflichtige Schnittstelle)

Detaillierte Informationen zu den Neuerungen/Erweiterungen/Änderungen bzw. zur Vorgehensweise im Programm, erhalten Sie über den nachfolgenden Link: Update-Informationen

DOWNLOAD DES UPDATES
Laden Sie das Update wie gewohnt im rza®fakt Programm über Menü „Hilfe“, Zeile „RZA-Fakt-Update“ herunter. Sollten Sie auf Ihrem Kassen-PC kein Internet haben, so können Sie die aktuellste Version über nachstehenden Link herunterladen. Bitte gehen Sie folgt vor:

1) Laden Sie die aktuellste Version unter Fakt Update auf einen USB Stick herunter.
2) Stecken Sie den USB Stick an Ihr Kassensystem an. Bitte schließen Sie vorerst die Kassensoftware.
3) Öffnen Sie den Inhalt über den Arbeitsplatz und Doppelklicken auf „faktdemo“.
4) Wählen Sie nun „Setup“ um mit der Installation zu beginnen. Nach der Installation starten Sie bitte wie gewohnt die rza®fakt/basic Kasse.

 

Sie sind bestehender Kunde und haben unser Mail mit den Update-Informationen nicht erhalten? Senden Sie uns gleich ein Mail mit dem Betreff „Fakt Update“ an info@rza.at oder rufen Sie uns unter 02862/536 71-21 an und wir senden Ihnen diese umgehend nochmals zu.

Kommentieren